Saison 2020 – DANKE!

Die RMC Austria hat leider ein verfrühtes Ende im Jahr 2020 gefunden. Trotz der momentanen Situation seit ihr zahlreich erschienen und habt alles gegeben in den fünf gefahrenen Meisterschaftsläufen. Wir hatten viel Rennaction auf alle Klassen verteilt. Es gab viele Hochs und Tiefs von Strecke zu Strecke, für uns war es eine anstrenge und vor allem ungewisse Season – „dürf ma _dieses_ Wochenende _dort_ jetzt fahren?“ – umso belohnender ist es für uns, dass ihr zahlreich gestartet seit und wir sogar in drei von fünf Läufen über die Grenzen Österreichs hinaus gefahren sind.



Die Rotax Max Challenge Austria kooperiert auch dieses Jahr wieder mit der FIA CEZ Zone. In der CEZ fahren verschiedenste Länder, das sorgt für ein internationales Starterfeld und hebt das Niveau der gesamten Veranstaltungen. Die Rennen der RMC Austria werden alle im Rahmen der FIA CEZ Zone ausgetragen und gewertet. Teilnahmebedingung für alle Fahrer ist eine nationale Kartsport Lizenz.

2020 – Neue Strecken

12.06 – 14.06.2019 Kecskemet Birizdokart
03.07 – 05.07.2019 Rechnitz Speedarena
21.08 – 23.08.2020 Bruck Speedworld
11.09 – 13.09.2020 Ptuj AMZS Center of Karting und Motorsport
Zu den Terminen…

Unsere Partner